Erfolgreiche Prüfungen bei den Kleinsten.

Folgende Karatekämpfer konnten ihre Prüfungen im Krabbelkarate (2-4 Lebensjahr)
erfolgreich bestehen.

1.Weißgelbweißer Gürtel

Aaron Schnauber
Alexa Sprengart
Henry Chapuis-Roux
Noah Weßmann
Matti Leo Fechtig
Robin Jäger
Oleksii Dubchenko
Melina Wendt
Milla Wall

2.Weißorangeweißer Gürtel

David Reuter
Fynn Lewandowski
Lennon Sprengart
Daria Graf
Linus Graf
Elina Kosel
Lennard Kosel
Kaja Katharina Schneider
Elisabeth Köhler
Maximilan Köhler
Onur Karimli
Emilian Ambis
Emilia Mathilde Grilo-Bublitz
Mikhael Studnev

Erfolge für den Karateverein Budokan Kaiserslautern e.V.

Bei den deutschen Karatemeisterschaften (DKV) in Ludwigsburg konnte der Karateverein Budokan Kaiserslautern e.V. erfolgreich abschneiden.
 
Alexander Hoffmann konnte sich bis ins Halbfinale vorkämpfen,und belegte am Ende einen etwas undankbaren 7.Platz in der Disziplin Kata Herren.
 

Dass Katateam der Damen bestehend aus Lea Gomolka,Ally Mack sowie Franziska Dufft belegte am Ende den 3.Platz.

budokanbild2

Internationale Erfolge für den Karateverein Budokan Kaiserslautern e.V

Bei den Swedish-Karate Open in Kristianstad/Schweden konnte der Karateverein Budokan Kaiserslautern e.V. erfolgreich abschneiden.

budokanbild1

Annika Faul konnte alle ihre Kämpfe gewinnen und belegte am Ende den 1.Platz in der Disziplin Kata Junior weiblich.
Nach dem Sieg bei den Finish-Open im letzen Jahr der nächste große Erfolg in Skandinavien.
Bei der Leistungsklasse durfte sie auch mit starten und belegte am Ende den 5.Platz.
Vereinskamerad Sebastian Becker konnte sich den 3.Platz in der Kategorie Kata Jugend männlich erkämpfen.
Nadine Poh konnte den Wettkampf mit dem 7.Platz in der Kategorie Kata Jugend weiblich beenden.
Nächstes Internationales Event wird die Karate -Youth League in Limasol/Zypern sein.

Erfolge in Finnland

IMG 3484

Erfolg für den Karateverein Budokan
Kaiserslautern e.V.

Bei den Finish-Open in Tampere in Finnland konnte der Karateverein Budokan
Kaiserslautern e.V. sehr erfolgreich abschneiden.

Annika Faul startete in der Kategorie Kata U 16 weiblich und konnte sich im Finale durchsetzen mit der Kata Chatanyara no Kushanku und belegte den 1.Platz.

Eine unglaubliche Bilanz gelang Julian Hadizadeh,der amtierende Deutsche Meister in der Kategorie U 18 konnte an diesem Tag drei Kategorien für sich entscheiden und wurde in den Kategorien
U 18/U21 sowie in der Leistungsklasse Sieger.

Mit einer Bilanz von 4 Goldmedaillen war man auch in der Gesamtwertung der erfolgreichste Verein im Bereich Kata.
Als Coach waren Sandra Gutzmer und Marcus Gutzmer mit vor Ort.

Mit freundlichen Grüßen aus Finnland

Marcus Gutzmer
1.Vors.
Karateverein
Budokan Kaiserslautern e.V.





Im Bild von links nach rechts

Marcus Gutzmer,Julian Hadizadeh sowie Annika Faul und Sandra Gutzmer

Erfolge: Deutschen Meisterschaft der Jugend und Junioren in Ludwigsburg

Bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend und Junioren in Ludwigsburg konnte der Karateverein Budokan Kaiserslautern e.V. sehr erfolgreich abschneiden.

Am Samstag ging es mit der Jugend U16 los.
Sebastian Becker konnte alle Runden souverän überstehen und konnte im kleinen Finale den 3.Platz belegen.
Annika Faul bekam in der ersten Runde die höchste Bewertung, konnte aber aufgrund eines Fehlers in der 2.Runde sich leider nicht platzieren.
Am Ende belegte sie den 9.Platz.
Am Sonntag waren die Junioren U18 dran.
Den Anfang machte Julian Hadizadeh er bekam in allen Runden die höchsten Wertungen.
Im Finale stand er einem Kaderkollegen aus Schiferstadt gegenüber und konnte auch diese Begegnung für sich entscheiden.
Somit ist Julian Hadizadeh deutscher Meister Junioren Kata U18
Die Kampfgemeinschaft Nippon Bremerhaven/Budokan Kaiserslautern e.V. konnte die Vorrunden überstehen und im Finale gegen Schleswig-Holstein gewinnen und wurde somit Deutscher Meister in der Kategorie Team Kata Männlich Jugend/Junioren.
Die KG bestand aus Andrew Lück,Julian Hadizadeh und Aaric Lück.

More Articles ...

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.