Erfolge für den Karateverein Budokan Kaiserslautern e.V. in Erfurt

Am 08. Juni 2024 fand die Deutsche Meisterschaft in Erfurt statt. Unter den Startern des Budokan Kaiserslautern e.V. konnte sich Julian Hadizadeh erfolgreich durch die Vorrunden kämpfen. Im Finale jedoch verlor er knapp gegen seinen Gegner aus Bremerhaven und wurde somit der Deutsche Vizemeister in der Kategorie Herren U21 wie schon im Vorjahr.

Auch Nadine Poh hat hervorragende Leistungen erbracht und erreichte den 7. Platz in der Kategorie Junioren Kata weiblich.

In der Kategorie Damen U21 konnte Annika Faul dieses Mal leider nicht genug überzeugen, sie legte jedoch ebenfalls eine tolle Leistung an den Tag.

Die Kampfgemeinschaft mit Eintracht Frankfurt zeigte sich von ihrer besten Seite und das Team mit Annika Faul, Carina Nguyen und Nadine Poh erlangten den 2. Platz in der Kategorie Kata Team Damen U21 und wurden ebenfalls deutsche Vizemeister.

Einen sehr erfolgreichen Start hatte die Kapfgemeinschaft mit Rülzheim. Die Premiere des Teams erreichte direkt den 1. Platz und somit den Titel des Deutschen Meisters in der Kategorie Junioren Kata Team männlich. Mit dabei waren Sebastian Becker, Victor Gschwind und Boland Baksh.

Als Coach waren Marcus und Sandra Gutzmer, Babak Hadizadeh und Phillip Merkel mit dabei.

Danke auch für die gute Zusammenarbeit mit den Sportfreunden aus Rülzheim und Eintracht Frankfurt.

Im Bild von links  nach rechts 
 
Sandra Gutzmer,Carina Nguyen,Annika Faul,Nadine Poh,Julian Hadzadeh und Marcus Gutzmer
 
 
 In der Mitte Sebastian Becker

 

Erfolgreiche Kyu und Zwischenprüfungen.

Anlässlich der Trainingswoche in Kaiserslautern konnten folgende Karatekas ihre Prüfung bestehen.

Budokan Kaiserslautern e.V.

9.Kyu weissgelb

Alexander Mackert
David Mackert
Genoveva Floeck

8.Kyu gelb

Olha Petrova

Zwischenprüfung gelb-orange

Korbinian Floeck
Alexandra-Maria Ghinguleac
Maria Petrova


Zwischenprüfung orange-grün

Daria Petrova


6.Kyu Grün

Marilena Hochreiter

2.Kyu

Nick Eisenmenger
Lukas Hochreiter

Cologne-open in Köln/Nordrhein-Westfalen

Bei den Cologne-Open in Köln konnte Sebastian Becker vom Budokan Kaiserslautern e.V. erfolgreich abschneiden.
 
In der Kategorie Kata U18 männlich konnte er den 1.Platz belegen ,und in der Leistungsklasse konnte er den 3.Platz belegen.
Nach einer Verletzungspause wieder ein guter Einstieg in die Wettkampfsaison.
Als Coach vor Ort war Ralf Becker mit dabei.

Internationaler Arawazacup in Halle/Saale

Am Wochenende fand in Halle/Saale der internationale Arawazacup statt.
Julian Hadizadeh ging in der Kategorie Kata U21 männlich an den Start, und konnte nach guten Vorkämpfen das Halbfinale erreichen,hier unterlag er leider und qualifizierte sich für das kleine Finale um Platz drei.
Hier unterlag er seinem Gegner aus der Ukraine, und belegte den 5.Platz und konnte trotzdem noch wichtige Punkte für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft sammeln.
Annika Faul konnte in der Disziplin Kata U18 weiblich alle Vorkämpfe sowie das Halbfinale gewinnen,im Finale mit der Kata Suparimpei unterlag sie ihrer Gegnerin aus Ungarn.
Nick Eisenmenger Kata U12 männlich, konnte trotz guter Leistung noch keine Platzierung erreichen .
Als Coach vor Ort war Sandra Gutzmer mit dabei.

Offene Landesmeisterschaften vom Karateverband Baden-Württemberg e.V.

Offene Landesmeisterschaften vom Karateverband Baden-Württemberg e.V.

Am Samstag den 20.04.2024 fand in Villingen-Schwenningen die offene Landesmeisterschaft von Baden-Württemberg statt.

Los ging es mit Nadine Poh in der Kategorie Kata U18 weiblich,hier konnte sie das Finale erreichen und wurde Landesmeisterin in Baden-Württemberg.

Das Team bestehend aus Nadine Poh,Carina Nguyen und Annika Faul war an diesem Tag nicht zu schlagen und belegte den 1.Platz in der Kategorie Kata-Team weiblich U16/U18/U21

Annika Faul und Carina konnten beide das Finale in der Kategorie Kata weiblich U21 erreichen nach sehr guten Vorkämpfen,und im Finale konnte Annika den 1.Platz vor Carina belegen.

Somit war es mit drei ersten und einem 2.Platz eine gute Ausbeute.

Auf den Landesmeisterschaften im Saarland und Rheinland-Pfalz/ Hessen konnte man dieses Jahr schon sehr gut abschneiden.
Nächste Events werden der Arawazacup in Halle/Saale sein sowie die Youthleague in La Coruna Spanien.

More Articles ...