Deutsche Meisterschaften der Jugend/Junioren und U21 in Erfurt

Bei den Deutschen Karatemeisterschaften der Jugend/Junioren sowie U21 konnte der Karateverein Budokan Kaiserslautern e.V. gute Achtungserfolge erzielen.

Melih Altuntas war nach 5 Runden auf den 5.Platz in der Kategorie Kata Männer U21.
Leon Koch konnte im Kumite der Junioren im Schwergewicht +75 KG seine ersten drei Kämpfe gewinnen, im Kampt um den  Einzug ins Finale gegen einen Kontrahenten aus Sachsen-Anhalt unterlag er knapp mit 0:2 Punkten.


Im Kampf um Platz drei konnte er seine Fähigkeiten nicht mehr und unterlag mit 0:1.
Somit auch hier Platz 5 in der Kategorie Kumite Junioren + 75 KG.
Benjamin Frevert konnte nach einem Freilos in der ersten Runde drei Begegnungen gewinnen und wurde Poolsieger.
Im Halbfinale unterlag der dem späterem Deutschen Meister aus Baden-Württemberg mit 0:5 im Kampf um Platz drei musste er sich ebenfalls geschlagen geben.
Im Endresultat belegte er ebenfalls den 5.Platz In der Kategorie Kata Jugend Männlich.

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.