Offene LM Baden-Württemberg

Bei den offenen Karate Landesmeisterschaften des Karateverbandes Baden-Württemberg in Eislingen konnte der Karateverein Budokan Kaiserslautern e.V. erfolgreich abschneiden.

Hans Bardua belegte den 2.Platz in der Disziplin Kata Herren Ü 60 , sein Vereinskamerad Georg Weller wurde dritter im Kumite der Herren Ü 50 + 80 KG

Beim Rhein-Main Cup in Ginsheim-Gustavsburg konnte Marie Klostermann den 1.Platz im Kumite Jugend Mädchen belegen.

Shito-ryu Europa-Cup in Nove Zamky, SVK

Beim Europacup am 17.18.6.2016 in Nova Zamky/Slowakei konnte der Karateverein Budokan Kaiserslautern e.V. erfolgreich abschneiden!

Lorena Di Bella belegte bei Junioren Kata weiblich den 3.Platz.

Teamkollege Marco Petrovic 
(Team Gutzmer) konnte sich gleich zweimal die Bronzemedaille sichern.
Er belegte den 3.Platz bei den Junioren im Kumite sowie in der Katadisziplin männlich


Andre Kiefer  sicherte sich die Bronzemedaille in der  Disziplin Kata Herren Master Ü 45.

Vereinskamerad Hans Bardua belegte wie in den letzten beiden Jahren den 1.Platz bei den Master Herren Ü 55 

Matthias Schaudig belegte den 7.Platz bei der Leistungsklasse der Herren.

IMG 0653

Im Bild von links nach rechts 
Lorena Di Bella 
Coach Marcus Gutzmer
Marco Petrovic 


IMG 0678 1
Auf Platz drei Andre Kiefer 

IMG 0687

Auf Platz 1 

Hans Bardua

Deutsche Meisterschaft der Jugend, Junioren und U21

Auf den deutschen Karatemeisterschaften (DKV) der Jugend und Junioren sowie U21 in Erfurt konnte der Karateverein Budokan erfolgreich abschneiden.

Leon Koch konnte wie im Vorjahr den 3.Platz im Kumite-einzel der Jugend männlich +70 KG belegen . 
Im Halbfinale musste er sich nach einem guten Kampf dem späteren Sieger aus Ludwigsburg geschlagen geben.
Meryem Altuntas konnte ebenfalls wie im letzten Jahr den 7.Platz Kata U21 Damen belegen.

 

IMG 0629

Rotterdam-Cup 2016

Beim Internationalen Rotterdam-Cup in Rotterdam/Holland konnte der Karateverein Budokan Kaiserslautern e.V. erfolgreich abschneiden.

Maximilian Rogge konnte nach einen Freilos in der 1.Runde seine nächsten drei Runden gewinnen.
Im Finale traf er auf den amtierenden Holländischen Meister Deji Wouter , beide zeigten eine
starke Suparimpei.
Das Finale ging mit 2:1 Kamprichterstimmen an den Holländer.

6C983228 FB58 493A 90D2 E5E8200852C6

Weitere Beiträge ...

side sbpfalz


side rkv

side dkv

side marcus

side card

butt budokanartikel

SWKcard 200px

 

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden